zum Shop »

Rollos auf Maß

Sonne Direkt

Hitzeschutz Rollos

Gerne werden Zugrollos als die Klassiker des Sonnenschutzes bezeichnet, aber auch Jalousien haben eine lange Geschichte. Ein Rollo (frz. Rouleau = Rolle) besteht in der Regel aus einem rechteckigem Stück Stoff, welches auf eine Welle gerollt wird.

Es ist theoretisch auch möglich Stoffe schräg anzuschneiden, um eine eckige Verschattung zu erreichen, da dies aber deutlich eleganter mit Plissees gelöst werden kann, wird das mit Rollos nur selten praktiziert. Der Stoff würde dadurch unregelmäßig im Gewicht über die Welle verteilt, d.h. das Rollverhalten ist dabei nicht optimal.

Ist in der Welle eine Feder, handelt es sich um ein Schnapprollo mit Mittelbedienung, welches durch kurzes herabziehen, sich dann selbst aufrollt - deswegen auch "Springrollo" genannt. Durch herabziehen und festhalten, kann solch ein Rollo nahezu beliebig positioniert werden. Da dieser Mechanismus nicht immer, wie gewollt funktioniert, ist die heutzutage gängigere Alternative ein Kettenzugrollo mit einer endlos Perlkette als Seitenzug. Man muss zwar mehr ziehen, um es herabzulassen und wieder zu öffnen, aber jede Position ist immer einfach zu erreichen. Besonders großflächige Rollos sind leichter bedienbar und die Technik ist haltbarer und wartungsärmer.
Rollos für Fenster, roter Stoff

Hitzeschutz am Tag, Sichtschutz am Abend

Absolut komfortabel sind elektrisch gesteuerte Rollos. Mit Schalter an der Wand oder einer Fernbedienung per Funk. Es gibt auch Akku oder Batterie versorgte Motorsysteme, die sogar solar betrieben werden können, um der aktuellen Sorge um übermäßiger Energie­vergeudung entgegenzutreten. Automatische Systeme können aber auch in dem Sinne Energie sparen, in dem sie z.B. bei starken Sonnenlichteinfall selbstständig herabfahren und somit ein angenehm kühles Klima in Räumen gewähren, welches sonst womöglich mit einer kostspieligen und lautstarken Klimaanlage gekühlt werden müsste. Umgekehrt können an sehr Kalten Tagen im Winter besonders über Nacht Rollos die Wärmeabstrahlung durch die Fenster nach Außen etwas reduzieren.

Doppelrollos an Fenster und Tür
Die im Online Shop angebotenen Rollos werden in Deutschland von Erfal hergestellt. Dieser Produzent bietet eine große Stoffauswahl und zügige Fertigung auf Maß innerhalb weniger Tage. Qualität "made in Germany" in einem günstigen Preis / Leistungs­verhältnis. Auch bei gelegentlich vorkommenden Mängeln reagiert Erfal i.d.R. schnell, um Kunden zufrieden zu stellen.

Eine Rollo-Technik, die das lamellenartige Verhalten von Jalousien nachahmt ist das sog. Doppelrollo. Zwei Stoffbahnen, die streifenweise aus sehr durchsichtigem Stoff (Gaze) und dichterem dekorativen Stoff bestehen können gegeneinander so verschoben werden, so das teilweise Durchsicht möglich ist.

Rollostoffe gibt es sowohl schlicht einfarbig (uni), als auch mit trendigen Mustern. Grundsätzlich wird in drei Arten von Stoffen nach ihrer Lichtdurchlässigkeit unterschieden: Transparent lässt relativ viel Licht durch und bietet nicht unbedingt absoluten Sichtschutz. Halb-transparent lässt weniger Licht durch und bietet Sichtschutz. Abdunkelnd ist lichtundurchlässig und bietet je nach Beschichtung bzw. Farbe der Rückseite auch gewissem Hitzeschutz durch Reflexion des Lichtes bis zu 83%.

Rollos online kaufen?

Ist Ihr Interesse geweckt? Im Online Shop Sonne-direkt.de können Sie ganz leicht bestellen. » Rollo im Online-Shop Die Produktionsdauer beträgt inklusive Versand meist ca. 5 Werktage. In der Hochsaison auch schon mal etwas länger.
Impressum | online-versand-berlin.de | 2019